New Girl

New GirlJess zieht in eine 3er-Männer-WG, nachdem sie ihren (Ex-)Freund mit einer Anderen vorgefunden hat.
Jess ist seltsam. Sie singt dauernd und gestikuliert wild. Aber auch ihre neuen Mitbewohner sind komisch, jeder auf seine Art.

Genug Stoff für eine tolle Comedy, zumindest, wenn’s so weiter geht, wie man es von der Pilotfolge erwarten kann. Mit Zooey Deschanel in der Hauptrolle und ähnlich tollen Mitbewohner-Hauptrollen. Den kitschig-albernen Time-of-my-life-Moment im Restaurant am Ende vergessen wir allerdings ganz schnell wieder, ja?

→ »New Girl« bei TVRage

CyberChimps