Selfie

Selfie-Cast ABC

Eliza (Karen Gillan) ist die Queen of Twitter and Instagram, aber im wahren Leben kriegt sie nichts gebacken. Als sie realisiert, dass ihre Likes nur virtuell sind, wird ihr klar: Ich muss mich ändern. Oder zumindest mein Image. Wie gut, dass dies die Spezialität von Kollege Henry (John Cho) ist, der die Challenge annimmt, Eliza etwas Menschlichkeit beizubringen.

„Selfie“ ist Emily Kapneks nächster Wurf nach dem leider unterschätzten und abgesetzten „Suburgatory“ und packt auf dessen satirische Überzeichnung noch mal eine Schippe drauf. „Polarisierend“ nannte es Kollege Andi, als er mir vor ein paar Tagen riet, den Piloten anzuschauen – und hat damit den Nagel auf den Kopf getroffen: Social Media und das Digitale werden konsequent mit einer negativen Note dargestellt, was bei einem digitalen Menschen wie mir ebenso hätte nach hinten los gehen können.

Doch ich fand „Selfie“ ganz unterhaltsam. Von mir bekommen Eliza und Henry1 erst mal einen Like-Daumen. Auch wenn ich mich frage, wie lange die Prämisse funktionieren kann: Eliza muss sich ändern, darf sich aber nicht zu viel ändern. Mal schauen…

→ „Selfie“ in der Wikipedia und bei TVRage
→ Tomatometer: 55 %, Metacritic-Score: 57
Trailer


  1. Hihi, die Namen sind offenbar inspiriert von Eliza Doolittle und Henry Higgins aus „My Fair Lady“… 

CyberChimps