Unbreakable Kimmy Schmidt

Unbreakable Kimmy Schmidt

Kimmy Schmidt (Ellie Kemper) hat 15 Jahre ihres Lebens in einem Bunker gelebt in dem Glauben, dass die Dummheit der Frauen die Welt zerstört hat. Nachdem sie aus den Fängen des verrückten Kults gerettet wurde, zieht sie nach New York, um ein normales Leben zu führen.

Dass ihr Leben so normal nicht sein wird, lässt schon ihre Herkunft vermuten. Vor allem aber die Autorin der Serie „Unbreakable Kimmy Schmidt“. Die Netflix-Comedy stammt aus der Feder von Tina Fey.

Und so kommt Tina Fey aus jeder Pore. Die Serie spielt in Fels Version von New York City. Der aus „30 Rock“ bekannte Humor (und seine Darsteller, Jane Krakowski zum Beispiel) durchzieht „Unbreakable Kimmy Schmidt“.

Wer Tina Fey und ihren Humor toll findet, wird diese Serie lieben. Ich fühle mich wie einem Paralleluniversum, wenn ich mir die Spitzenkritiken der Comedy anschaue, denn ich kann weder mit Tina Fey noch mit dieser obskuren Serie etwas anfangen. Macht euch selbst ein Bild.

→ „Unbreakable Kimmy Schmidt“ in der Wikipedia und bei TVRage
→ Tomatometer: 96%, Metacritic-Score: 87
Trailer

CyberChimps